Handwerk wirbt auf Bussen

Vier Busse in Regionen unterwegs.

Am 17. September 2016, dem bundesweiten Tag des Handwerks, wurde der erste von vier Regionalbussen präsentiert, auf denen Handwerksbetriebe aus der Region um Nachwuchs werben.
Thomas Keindorf, Präsident der Handwerkskammer Halle, gab am Rande der Meisterfeier den Startschuss für den Einsatz der Busse im Linien- und Schulbusverkehr.
Thomas Keindorf: „Die Chancen für eine Ausbildung im Handwerk waren selten so gut, wie derzeit. Beste Konjunkturdaten, die sichere Arbeitsplätze garantieren und noch genügend freie Ausbildungsplätze. Für diese werben wir gemeinsam mit Partnern aus dem Handwerk.“
Neben der Handwerkskammer werben auf dem vorgestellten Bus die Kfz-Innung Merseburg-Querfurt und die Bäckerei Schäfer aus Teutschenthal.
Weitere Busse werden in den Landkreisen Wittenberg, Mansfeld-Südharz und Burgenlandkreis fahren.

handwerkskammer-halle

Der hier vorgestellte Bus ist bereits im Saalekreis unterwegs.
Foto: Anja Worm